Höfner Violin Bass Baujahr 1962, 63, 65

Höfner Violin Bass Modell 500/1 eines der wenigen in
Deutschland gebauten Instrumente, die internationale Popularität gewannen,
in diesem Fall durch Paul Mc Cartney, der seinen 1963iger Höfner bis heute
spielt. Er wird daher auch Beatles Bass genannt. Dieser mit den dicht
beieinanderstehenden Tonabnehmern hat noch den Beinamen "Cavern-Bass", da
er dem Bass entspricht, den Paul Mc Cartney während der Beatles Auftritte
im "Cavern-Club" in Liverpool spielte. Er wurde ihm 1963 gestohlen und
blieb bis heute verschwunden.

Seite 1 von 2 Weiter

IMG_9635 IMG_9636 IMG_9637
IMG_9638 IMG_9639 IMG_9640
IMG_9641 IMG_9642 IMG_9643